Forum / Alben / Refugio

Fliehkräfte


Hilfen / Infos / e-card / Tipp
Achterbahn & Co    

Achterbahn & Co
Schwangere sollten Achterbahnen, Falltürme und ähnliche Anlagen, aber auch Autoscooter meiden. Die dabei erzeugten Fliehkräften können dazu führen, dass die Fruchtblase vorzeitig platzt. Dies löst eine vorzeitige Geburt aus.
Gegen eine Fahrt im Riesenrad oder dem klassischen Kettenkarusell sei jedoch grundsätzlich nichts einzuwenden.
Auch für Herzkranke können die starken Fliehkräfte in lebensgefährlicher Weise zusetzen.
Die bei diesen Anlagen und Geräte ausgelösten Fliehkräfte können bis zum Fünffachen der Erdbeschleunigung (5 g) ausmachen. Daher warnt Christian Albring, Präsident des Berufsverbands der Frauenärzte: "Insofern kann ich Schwangeren nur davon abraten, solche Geräte zu benutzen." (BNN 10.11.07, Fächer 3)
In der ersten Hälfte der Schwangerschaft bedeutet das für das Kind ein sicheres Todesurteil. Bis zur 37. Schwangerschaftswoche (SSW) ist eine vorzeitige Geburt für das Kind höchst lebensbedrohlich.

 
Copyright
Rechtliches
Impressum
an mich